Aktuelles‎ > ‎

VMH - Hundesommer 2016 - Spieletag

veröffentlicht um 28.06.2016, 04:00 von Marcel Badeck

Am Samstag, dem 18.06.2016 fand unsere 2. Aktion zum 20jährigen Jubiläum des VMH statt. Das Festkomitee hatte die Idee einen Spieletag zu organisieren.

Beginnen wollten wir um 14 Uhr, was sich leider etwas verzögert hat, da wir Probleme hatten unseren Pavillon aufzubauen. Aber als genügend Leute da waren und dann noch die „Richtigen“ kamen, die wussten, wie es geht, war das schnell geschafft und es konnte endlich losgehen. An dieser Stelle schon mal ein großes Dankeschön an die „Bauhelfer“.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende Ellen, erklärte uns Christine das erste Spiel „Menschen-Agility“. Vielleicht dachten manche, sie müssten jetzt selbst über Hürden springen, durch einen Tunnel kriechen oder über die großen Hindernisse klettern. Nein, Christine hat aus den anwesenden Menschen Geräte gebaut und die Hunde durften den Parcours „ganz normal“ mit der Hilfe ihres Menschen bewältigen. Da gab es Sprünge, da saßen zwei Menschen und hielten die Sprungstange. Da gab es einen Tunnel, der aus 3-5 Menschen bestand, breitbeinig aufgestellt hintereinander. Dann gab es einen „Tisch“, auf den die Hunde klettern konnten. Der Tisch war aus zwei Menschen gebaut, die sich unter Tüchern verbargen… Und es gab einen Menschenslalom, ganz viele Beine standen da und die Hunde mussten sich durchschlängeln. Wir hatten jedenfalls viel Spaß dabei…

Dann haben wir erstmal eine schöne Kaffeepause gemacht und uns die selbstgebackenen Kuchen, die einige mitgebracht hatten, schmecken lassen.

Zwischendurch verteilte Christine diverse kleine Spiele. Unsere „Alten Hasen“ hatten einige Intelligenz- bzw. Nasenspiele mitgebracht, bei denen die Hunde ihre Leckerlis aus verschiedenen Fächern heraussuchen mussten. Da ergab sich ein sehr schönes Bild: Die Sonne schien und ganz viele kleine und große Menschen saßen mit ihren Hunden auf dem warmen Boden und schienen sehr zufrieden mit ihren Spielen.

Irgendwann musste ich diese Zufriedenen unterbrechen, da wir noch einiges vorhatten. Marcus und ich hatten noch zwei einfache Agi-Spiele vorbereitet. Zuerst kam mein Spiel dran. Jeweils zwei Teams starteten gleichzeitig im Uhrzeigersinn über außergewöhnliche Hindernisse und durch Tunnel hindurch und liefen eine Runde um die Wette.

Für das nächste Spiel wurden zwei Mannschaften mit insgesamt 9 Teams gebildet und ein Spielfeld mit einem inneren und einem äußeren Parcours aufgebaut . Ein Team musste innen für die eine Mannschaft Punkte sammeln, in dem es möglichst oft die verschiedenen Geräte meisterte. Die zur Verfügung stehende Zeit wurde durch ein Team der gegnerischen Mannschaft bestimmt, das so schnell wie möglich außen herum laufen musste.

Insgesamt waren zu diesem Spieletag 37 große und kleine Zweibeiner und noch mehr Hunde erschienen. Alle hatten ordentlich Spaß.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben, das dieser Tag gut gelungen ist, für den leckeren Kuchen und das schöne Wetter (die paar Tropfen, die beim Aufbau herunter kamen, haben wir schon vergessen).

Dagmar Schwarz vom VMH-Festkomitee - Juni 2016

Comments